30 Jahre Helmut Beyers GmbH

GFsWBHB_BEYERS_0

Geschäftsführer Wolfgang Beyers mit Gründer und
Geschäftsführer Helmut Beyers (v.l.n.r.)

Kaum eine Branche hat sich in den vergangenen Jahrzehnten so rasant entwickelt wie die Elektrotechnik. Wir als Helmut Beyers GmbH gestalten diesen technologischen Wandel seit 1985 aktiv mit. Im November 2015 begingen wir, noch im Frühjahr von der Landesregierung als „NRW Unternehmen mit Zukunft“ ausgezeichnet, unser 30. Firmenjubiläum.
Mit unseren inzwischen 200 Beschäftigten verstehen wir uns als innovativer Dienstleister und Partner für individuelle Problemlösungen – Stärken, die das Firmenprofil seit der Gründungsphase prägen.

Nachfrage, Umsätze und Flächenbedarf entwickelten sich in den Jahren nach der Gründung enorm, sodass wir nach mehreren Stationen im Jahr 2009 in den modernen Neubau am Dohrweg 27 umzogen. Auf 6.000 Quadratmetern Produktionsfläche produzieren wir hier mit einem hochmodernen Maschinenpark elektronische Produkte und Bauteile für verschiedene Märkte: von der Industrie über die Telekommuni­kation, Energietechnik bis zu Lösungen für die Mobilitätsbranche und Hausautomation (smart home). Unser Leistungsspektrum geht allerdings weit über die reine Fertigung von Leiterplatten hinaus. BEYERS übernimmt – wenn gewünscht – die EDV-Verwaltung des Kundenmaterials, In-Circuit- und Funktionstests, die Komplettmontage ganzer Baugruppen und bietet weitere Dienstleistungen in den Bereichen Materialbeschaffung, Entwicklung, Logistik und Softwarelösungen an. Je nach Bedarf werden auch komplette Geräte inklusive Verpackung gefertigt und direkt an die Endkunden der Auftraggeber verschickt.

Erfolgsfaktoren des Unternehmens sind neben der Nähe zu den Kunden die exzellente Produktqualität und die hohe Beratungskompetenz. Ein systematisches Wissensmanagement und die ständige Kooperation mit Forschungseinrichtungen garantieren höchste Qualitätsstandards. Und: Bei aller Automatisierung spielt der Faktor Mensch bei uns wie in den Gründertagen immer noch die Hauptrolle.

Wir übernehmen als Familienunternehmen in zweiter Generation gesellschaftliche Verantwortung, indem wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Mitarbeiter, die Angehörige pflegen, unterstützen, damit wir in Zeiten des Fachkräftemangels und demographischen Wandels dafür, ein attraktiver Arbeitgeber für die Menschen in der Region bleiben.

Mehr aus der Geschichte von BEYERS und dem, was wir planen finden Sie in einem Artikel aus der Rheinischen Post.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht und getaggt AOI, Elektronikfertigung, Entscheidungsunterstützung, Faktor Mensch, Familienunternehmen, Full-Service, In-Circuit-Test, Leiterplattenbestückung, Mönchengladbach, Verantwortung, Vorbild, Wettbewerb, Zukunftsfähigkeit. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.