BEYERS – Erneuerung als Tradition

SMT_0Die Rheinische Post berichtete am Freitag, 30. Januar über BEYERS als „Die digitale Werkbank vom Niederrhein“. Die konsequente Entwicklung von BEYERS hin zu digitaler Intelligenz in der Elek­tro­nik­fertigung hatte im vergangenen Dezember schon die Jury des Wettbewerbs „NRW – Wirtschaft im Wandel“ überzeugt. Der Artikel in der Rheinischen Post deutet den Wandel beim Elektronikdienstleister als konsequentes Fortschreiben der Tradition: Die Fähigkeit zur Erneuerung im Angesicht des Wandels gehören seit den Anfängen zum Selbstverständnis von BEYERS.

Eine Online-Version des Artikels finden Sie hier!

 

 

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht und getaggt BEYERS, digital, Elektronikfertigung, Entwicklung, Erneuerung, Intelligenz, Jury, Konsequenz, Rheinische Post, Selbstverständnis, Tradition, Wandel, Werkbank. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.