Mitarbeiterbefragung 2013 bei BEYERS

Mitarbeiterbefragung 2013Alle Mitarbeiter waren eingeladen, Ihre Ansichten zu ihrem Unternehmen zu Papier zu bringen: Aktuell läuft die Mitarbeiterbefragung 2013 bei BEYERS.

Seit der letzten Mitarbeiterbefragung im Jahre 2008 hat sich einiges verändert. Erwartungen an Fertigungsdienstleister sind gewachsen: BEYERS unterstützt seine Kunden aus der Elektronikbranche mit intelligenten Fertigungsdienst-
leistungen und hilft Ihnen so, sich im globalen Wettbewerb durchzusetzen. So steigen auch die Anforderungen an die Mitarbeiter. In der Folge des guten Wachstums ist Beyers in ein größeres und moderneres Gebäude umgezogen und hat seine Belegschaft maßgeblich aufgestockt.

Bis Mitte November hatten die Mitarbeiter bei BEYERS Gelegenheit, ihre Ansichten zum Unternehmen in Form ausgefüllter Fragebögen abzugeben. Geschäftsführer Wolfgang Beyers freut sich über die gute Beteiligung bei der Befragung.

Er ist überzeugt, dass der zukünftige Erfolg von BEYERS davon abhängt, dass alle mit vereinten Kräften an der Verwirklichung der gemeinsamen Ziele arbeiten. „Das“, so Beyers, „werden nur Mitarbeiter tun, die sich verbunden fühlen mit Ihrem Unternehmen und die Möglichkeiten sehen, sich einzubringen.“ Deshalb ist ein Schwerpunkt der Befragung, wie die Mitarbeiter ihre Möglichkeiten beurteilen, zur Verwirklichung der strategischen Ziele von BEYERS beizutragen. Zum anderen ist BEYERS wichtig, wie die Mitarbeiter über ihre alltägliche Arbeit denken.

BEYERS führt die die Mitarbeiterbefragung in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein durch. Prof. Dr. Toemmler-Stolze, Experte der Hochschule für Arbeitswissenschaft und Personalwirtschaft wertet mit seinem Team die Fragebögen für BEYERS aus. Die Ergebnisse der Befragung liegen Anfang Dezember vor. Dann wird BEYERS die Impulse aus der Mitarbeiterbefragung aufnehmen und im neuen Jahr geeignete Maßnahmen daraus ableiten.

Wolfgang Beyers ist überzeugt: „Möglichkeiten, sich zu verbessern, gibt es immer. Ich bin mir sicher, dass wir durch die Mitarbeiterbefragung 2013 wieder etwas darüber lernen, wie wir besser werden können.“

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht und getaggt . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.