„Wissensbilanz im Mittelstand“

Vortrag von Wolfgang Beyers vor der Unternehmerschaft Düsseldorf

Am 3. Juli 2012 setzte das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gemeinsam mit der Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V. die Informationsreihe zum Projekt „Wissensbilanz – Made in Germany“ fort. Bislang wurden durch dieses Projekt über 1000 kleine und mittelständische Unternehmen überzeugt, ihre eigene Wissensbilanz zu erstellen.

Aufgrund seiner mittlerweile mehrjährigen Erfahrung im Bereich Wissensmanagement wurde die
Helmut Beyers GmbH gebeten, den interessierten Unternehmen das Thema Wissensbilanz in Bezug auf die praktische Umsetzung im Mittelstand nahe zu bringen.

Der Geschäftsführer Wolfgang Beyers stellte bei der Veranstaltung in Düsseldorf mit seinem Vortrag
„Die Wissensbilanz als Erfolgstreiber“ zunächst das Unternehmen vor und beschrieb, welche Maßnahmen bzw. Projekte aus dem Wissensmanagement bisher bei BEYERS eingesetzt wurden. Danach berichtete er über seine praktischen Erfahrungen im Zusammenhang mit den erstellten Wissensbilanzen und gab einen Ausblick darauf, wie auch zukünftig die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens über solche Maßnahmen gesteuert werden soll.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.

Dieser Beitrag wurde in News, Vortrag veröffentlicht und getaggt , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.